*** Herzlich Willkommen im Forum !!!! *** Forum-News: Profiloptionen bearbeitet bei Anmeldung (Alli (auswählbar) & Geschlecht) *** NH-News: Main belegt im Juli 7. Platz bei Aqua *** GGS-News: 17.09.2014 neues Update der Edelsteine ***
#1

Die Ausrüstungsgegenstände kommen

in Updates 03.01.2013 18:19
von oma46 (gelöscht)
avatar

Die Ausrüstungsgegenstände kommen!



Liebe Community,

Das Jahr 2013 hat begonnen und wir werden euch auch dieses Jahr wieder einige tolle neue Features präsentieren.
Zwei besondere Änderungen möchten wir euch bereits jetzt vorstellen:

1. Rüstet eure Feldherren und Burgvogte mit Ausrüstungsgegenständen aus!
- In Raubritterburgen bzw. Türmen in den Königreichen können nun Ausrüstungsgegenstände gefunden werden.
- Die Feldherren und Burgvogte des Spielers können rollenspiel-typisch durch diese Ausrüstungen verbessert werden. Die Boni auf den Ausrüstungsgegenständen verbessern die Armee, die von dem Feldherren oder Burgvogt kontrolliert wird.
- Mögliche Boni auf Gegenständen sind beispielsweise eine schnellere Bewegung auf der Weltkarte, verbessertes Plündern oder ein Kampfbonus für bestimmte Truppentypen.
- Beim Angreifen und Erobern kann man nun auswählen, welcher Feldherr bzw. Burgvogt eingesetzt wird und dabei die derzeitigen Ausrüstungs-Boni einsehen.

Die Ausrüstungsgegenstände
- Feldherren und Burgvogte tragen unterschiedliche Ausrüstung mit unterschiedlichen Boni.
- Es gibt Ausrüstungsgegenstände für die Positionen “Helm”, “Rüstung”, “Waffe” und “Artefakt” bei jedem Feldherren und Burgvogt.
- Ausrüstungsgegenstände haben unterschiedliche Qualitätsstufen und entsprechend verschieden starke Boni. Es gibt Ausrüstung der Wertigkeit “gewöhnlich”, “selten”, “episch” und “legendär”.Neben der Höhe der Boni bestimmt die Qualitätsstufe auch, wieviele Boni ein Ausrüstungsgegenstand gleichzeitig haben kann.
- Das Level der Raubritterburg bestimmt die Chance für das erhalten von Ausrüstung mit besseren Qualitätsstufen.

Ausrüstung verbessern in der Schmiede
- Nicht benötigte Ausrüstungsgegenstände können in der Schmiede verwendet werden, um aus ihnen neue Ausrüstung herzustellen.
- Drei Ausrüstungsgegenstände der gleichen Qualitätsstufe ergeben einen neuen Gegenstand derselben Stufe mit neu berechneten Boni.
- Sechs Ausrüstungsgegenstände der gleichen Qualitätsstufe ergeben einen neuen Gegenstand der nächst Höheren Wertigkeit. Aus 6 “seltenen” Ausrüstungsgegenständen kann somit 1 “epischer” erstellt werden.
- Das Schmieden von Ausrüstung kostet Münzen und wird teurer, je höher die Qualitätsstufe ist.

Tagesevent - Der Ausrüstungssammler
- Hin und wieder taucht ein neuer Händler vor der Burg auf, der sich darauf spezialisiert hat Ausrüstung auf Schlachtfeldern einzusammeln und weiterzuverkaufen.
- Er verkauft keine einzelnen Ausrüstungsgegenstände, sondern Pakete mit zufälligem Inhalt.
- Beispielsweise ein Paket mit 5 Ausrüstungsgegenständen von denen mindestens einer die Qualitätstufe “selten” hat.

2. Außerdem werden wir die Schwertbrüder Funktion aus dem Spiel entfernen.
Die Schwertbruder-Funktion ist veraltet und längst durch die Allianz Mechanik besser ersetzt worden. Deshalb wird diese vollständig aus dem Spiel entfernt.

Spieler, welche sich derzeit für Rubine Premium-Schwertbrüder gemietet haben, bekommen die Rubine entsprechend der Restlaufzeit zurück.

Es gibt nun keine Schwertbruder-Aktivitätsanforderungen mehr um Feldherren und Agenten einsetzen zu können. Der Spieler hat immer die volle Anzahl entsprechend seiner Gebäude zur Verfügung.

Bereits jetzt interessieren uns eure Meinungen zu diesem großen Schritt brennend. Eure Meinungen, euer Feedback, Kritik oder Anregungen könnt ihr hier ausgiebig mitteilen.

Wir sind gespannt!

Liebe Grüße
Euer Empire-Team

nach oben springen

Hier geht's zum Spiel


und zum Forum


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rainer
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 6 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 311 Themen und 1088 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: